Über mich

 

 

Warum wird man Bestatter?

 

Immer wieder werde ich in unterschiedlichsten Situationen mit der Frage konfrontiert 
"Warum bist du eigentlich Bestatter geworden?".

Die Frage nach dem "Warum" steht wie so oft im Leben auch hier im Vordergrund.

 

 "...den eigenen Tod den stirbt man nur, doch mit dem Tod der anderen muss man leben".  
(M.Kaléko)

 

Den Toten einen würdigen Abschied schenken und die Angehörigen zu begleiten, dass ist das Wesentliche meiner Arbeit und der Kerngedanke meines Handelns. 

 

Mit meiner Arbeit und meinem Bestattungshaus habe ich die Möglichkeit geschaffen, Angehörige noch enger und exklusiver begleiten zu können. 


Ich darf in meiner täglichen Arbeit Menschen in den dunkelsten Stunden des Lebens beistehen und mir wird die bedeutungsvolle Aufgabe des Abschieds vertrauensvoll in die Hände gelegt. 

 

Mein Bestattungshaus ist ein innovatives Bestattungsunternehmen, das die traditionellen und modernen Formen der Bestattung verbindet.


Ich freue mich, wenn ich Sie in meinen Räumlichkeiten begrüßen darf und stehe Ihnen bei allen Fragen gerne mit Erfahrung, Herz und Verstand zur Verfügung.

 
Ihr Torsten Heiss

 

 

ueber mich

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere cookies auf diesen Seiten.